HELLO SUNDAY #74 { the lumineers & mustard }

Monday, 4 September 2017

IMG_0041



UPDATE Da war er wieder. Dieser eine Moment. Um halb eins in der Nacht. Ein Moment, in dem die Gedanken gar nicht mehr aufhören wollten zu kreisen. Sekunden, in denen ein Text geschrieben wurde, den ich, ich gebe es zu, fast schon liebe. Einfach, weil er die Wahrheit spricht. 

Und weil mich die Hochzeitsfotos dazu inspiriert haben, wird der Text zusammen mit den Bildern in den nächsten Tagen online gehen.


HIGHLIGHT Da ist diese eine Sache, die ich nach einem arbeitsreichen Wochenende liebe. Nämlich das Gefühl endlich alles erledigt zu haben. Dieses besondere Gefühl der Erleichterung. Kein Text mehr zu schreiben, keine Fotos mehr zu bearbeiten. Einmal tief durchatmen und die Ruhe vor dem nächsten Sturm genießen.


FAIL OF THE WEEK Es gibt eine Sache, die ich nicht verstehe. Warum bietet der Staat in den Schulen kein Fach an, das die Mädchen und Jungen auf das wahre Leben vorbereitet? Steuern, Steuererklärung, Papierkram, Versicherungen und so weiter.
Seien wir doch mal ehrlich. Von uns wird verlangt, dass wir es wissen, wie aus dem Nichts, wie auf Knopfdruck. Schule abgeschlossen oder Studium oder Ausbildung - ZACK, bumm - ich weiß alles. Irgendwie ganz schön fies.



IMG_0494
IMG_0046
 


WISHLIST Was ist das nur für ein Gefühl? Ich bekomme Herzklopfen, wenn ich diese wunderbaren warmen Herbsttöne in den Geschäften sehe. Bin ich vielleicht doch kein Sommerkind? Ich liebe die Wärme, die Sonnenstrahlen auf der Haut, die wenige Kleidung am Körper.
Aber gleichzeitig kann ich es kaum noch erwarten Mäntel und Jacken in Knallfarben wie Senfgelb und Grün zu tragen. Rostrote Pullover, Minirocke in Tannengrün und weinrote Boots. Ich hoffe, wir haben dieses Jahr einen warmen und sonnigen Herbst - einen "Indian Summer". 


IMG_2110



1 here   2 here   3 here   4 here   5 here   6 here   7 here   8 here



NEW IN Sie mögen selten sein aber dafür liebe ich sie umso mehr. Diese Schätze, die man findet, wenn man eigentlich gar nichts kaufen möchte.
Hier in der Kleinstadt betrete ich eigentlich immer nur den H&M, manchmal auch das große Kaufhaus, wo ich bisher immer nur in die Mango-Abteilung gegangen bin. Am Freitag hat es mich jedoch weiter gezogen. Irgendwann stand ich inmitten von wunderbaren Herbstfarben. Vor tannengrünen Wildlederjacken, camelfarbenen Cardigans aus dicker Wolle und knallroten Herbstmänteln.
Mitgenommen habe ich zwei Cardigans. Einen Farbklecks und einen aus dem Sale. Ausgeführt wurden sie beide schon mit meiner geliebten Levi's Shorts. Ich liebe die Kombi, besonders mit Sandalen. Einfach ein wunderbar schlichtes "Boho-Outfit".



IMG_0487
IMG_0044




2 comments :