OUTFIT { stars on my shirt, jeans on my shoulders }

Wednesday, 19 July 2017

IMG_9359



PIMKIE Shirt
ZARA Jeans, Sunnies
ADIDAS Sneakers
MANGO Jacket, Earrings
DW Watch




Hallo, ihr Lieben!
Heute gibt es eine gewaltige Portion an Lieblingen. Ob auf dem Kopf, an den Füßen, über der Schulter oder am Handgelenk. In den letzten drei Wochen hat sich hier so einiges etabliert und zu Favoriten gemausert. 

Wenn man sich mit etwas (oder jemandem) wohlfühlt - sei es ein Kleidungsstück, eine Frisur oder dergleichen - sollte man dabei bleiben. Es gibt immer Tage, an denen das Negative das Positive übersteigt und die Unzufriedenheit am Überlaufen ist. Für solche Tage habe ich nun eine "Not-Lösung" und die seht ihr auf den Bildern. Ein wilder Pferdeschwanz, ein Hemd, eine Jeans, Sneakers, meine geliebte Korbtasche - und die Jeansjacke dürfen wir auch nicht vergessen. Oh, und diese zauberhaften Ohrringe natürlich auch nicht.
Wenn der Tag bereits nach dem Aufstehen mit einem Desaster beginnt, weiß ich wenigstens in welche Kleidungsstücke ich schlüpfen muss um mich trotz allem wohl zu fühlen. 
Mode wird oft als etwas Nebensächliches betrachtet wenn es um Gefühle und bestimmte Stimmungen geht. Doch geben uns diese Fetzen aus Baumwolle, Polyester, Jeans usw. nicht erst die Möglichkeit uns noch wohler in unserem Körper zu fühlen? Ein schlimmer Tag ist nur noch halb so schlimm wenn wir unseren liebsten Kuschelpulli tragen. 
Ich finde jeder sollte sich eine kleine "Wohlfühl-Oase" zusammenstellen und somit immer einen Look parat haben, der an einem finsteren Tag trotz allem ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.


yxz
IMG_9284
z
IMG_9233
IMG_9320
IMG_9363
y
zz
IMG_9369 xyz
IMG_9287
x
IMG_9348
yy
zzz
yyy
xx
IMG_9396

2 comments :

  1. Der Look sieht richtig richtig klasse aus! & die Location, hach, ich finde die so toll!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Liebes <3. Die Location gehört auch zu meinen liebsten, ist im Sommer nur etwas überlaufen, hihi.

      Delete