OUTFIT { kinda rockabilly with bandana! }

Wednesday, 7 June 2017

IMG_0258



ASOS Bandana
ZARA Jeans
MANGO T-Shirt 
H&M Leatherjacket



In diesem Hello Sunday-Post habe ich euch bereits erzählt, dass Bandanas momentan meine Retter in der Not sind. Auf meinen Pony habe ich keine Lust mehr, also musste eine Lösung her, wie ich ihn schnell und einfach verstecken kann. 
Mein Geheimtipp für widerspenstige glatte Haare? Über Nacht Papilotten tragen. Die weichen "Lockenwickler" sind aus Schaumstoff und zaubern ganz ohne Hitze eine wilde Lockenpracht (je nach Haarstruktur fällt das Ergebnis natürlich verschieden aus). Die lustigen bunten "Schaumstoff-Nadeln" findet ihr z.B. bei Rossmann oder dm. 

Meine Haare sind am nächsten Morgen viel griffiger und leichter zu bändigen. Für meine momentane Go-To-Frisur werden die Haare leicht toupiert und zu einem "messy bun" zusammengebunden. Die restlichen widerspenstigen Strähnen werden dann noch mit einem Bandana gebändigt. Fertig ist die Notfall-Frisur. 

Da es die tollen Tücher in vielen verschiedenen Farben gibt, ist man farblich überhaupt nicht eingeschrenkt. Statt eines Bandanas können natürlich auch voluminösere Tücher und Schals verwendet werden. Mit einem geblümten Tuch wird der Look leicht hippiesk, mit einem roséfarbenen Schal schön zart und in Kombination mit einer Lederjacke sehr rockig.



111
D93
00000000000000000
1 here   2 here   3 here   4 here

D92
1
D91

No comments :

Post a Comment