OUTFIT { very british! }

Wednesday, 5 April 2017

D7


H&M Beret, Shirt, Pants
ZARA Coat
ASOS Sweater
GUSTI LEDER Bagpack
PIER ONE Boots



Howdaaay, lovelies!
Als ich mir diese Fotos angeschaut habe, dachte ich zwei Dinge: 
Erstens, ich bin ganz schön experimentierfreudig mit Farben und Mustern geworden. 
Zweitens, knöchelhohe Budapester hätten wirklich besser ausgesehen. 

Wie auch immer. Das Wohlfühlen steht doch eigentlich immer an erster Stelle. Wohlfühlen im Sinne von "mit dem Angezogenen zufrieden sein" und "stylische Bequemlichkeit". 

Nach den dunklen, tristen langen Tagen freue ich mich unglaublich wieder etwas modischer herumzulaufen. Denn noch vor ein paar Wochen bestand meine tägliche Garderobe aus einem dicken Strickpullover, Jeans und Boots. 
Momentan bin ich außerdem auf der Jagd nach Baskenmützen. Irgendwie bin ich nicht so der Fan von kurzen Haaren und Hüten. Ganz ohne Kopfbedeckung möchte ich aber auch nicht sein und Baskenmützen sind einfach so vielseitig einsetzbar, dass ich am liebsten unzählige Farben haben möchte. Vor allem Knallfarben.  

Mögt ihr Baskenmützen?


D8
IMG_5951
D11
IMG_6006

No comments :

Post a Comment