Outfit { Teddy Fur }

Monday, 2 January 2017

D155



ASOS Hat
H&M Scarf, Cardigan, Dress, Gloves
TOPSHOP Coat
PIER ONE Boots
GUSTI LEDER Bagpack




Hola! I'm happy. Happy, weil ich endlich Schnürstiefeletten gefunden habe, die auch zu Kleid und Rock gut aussehen. Und weil sie schmal ausfallen, wirken die Füße auch nicht wie Bigfoots Monsterpranken. 
Ich hatte Lust auf einen unkomplizierten Look, wollte aber unbedingt diese Jacke anziehen. Die ist diesen Winter nämlich viel zu kurz gekommen. Und weil der Mantel ein ganz schönes Geschoss ist, mussten die restlichen Elemente eher schlicht ausfallen. Das Farbschema? Naturweiß, schwarz, etwas braun und khaki. Dazu Locken für mehr Volumen (die bekommt ihr ganz leicht und ohne Hitze mit Papilotten hin) und wenig Make-Up. Pudelwohl habe ich mich gefühlt - wie ihr vielleicht erahnen könnt. Wie gefällt euch der Look? Ich freue mich schon darauf die neuen Boots zusammen mit meinem Hosenanzug zu tragen. Mal schauen, ob das so gut aussieht wie ich es mir vorstelle. 

Habt einen wunderbaren Tag!



IMG_9184
IMG_9201
D168
IMG_9213
D152
IMG_9191

2 comments :

  1. Frohes neues Jahr liebe Patty! ♥

    Der Look gefällt nicht nur, du siehst zauberhaft aus! :) Wirklich schade, das die Boots aus echtem Leder sind.. Schade finde ich auch, das ich die Mütze nicht mehr gefunden habe oder es sie nicht mehr gibt?!. :/ xD Die ist toll! Was ich auch noch ein bisschen schade finde ist, das man dein Kleid und deinen Cardigan nicht sehen kann, mich das aber total neugierig macht, haha. :D Deine Haare sehen wunderschön aus zusammen mit deinem Lächeln. Ich überlege schon seit längerem, mir auch wieder einen Pony zu schneiden beziehungsweise schneiden zu lassen, aber hm.. :D

    Viele liebe Zuckerküsschen, love,
    L.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das sollte hinter dem Satz mit deinen Haaren und deinem Lächeln eigentlich so "♥ :)" aussehen. Hahaha. Da hab ich doch glatt die Smileys vergessen, weil ich schon wieder zu schnell beim tippen gewesen bin. :D

      Delete