Meine Pläne und Wünsche für 2017

Monday, 30 January 2017

IMG_0070


Der Januar ist schon wieder fast vorüber und mein Geburtstag steht bald vor der Tür. Der Zeiger der Uhr dreht sich unermüdlich weiter. Am liebsten würde ich die Zeit für einen kurzen Moment anhalten und den Augeblick genießen bevor die Uhr weitertickt und die Tage nur so dahinfliegen. 

2016 war unspektakulär, irgendwie langweilig und ereignislos. 2017 soll besser, spannender und kreativer werden. Es gibt einige Punkte auf meiner Wunschliste, die ich dieses Jahr gerne erleben und abhaken möchte. Wünsche, die bereits seit Jahren vor sich hinschlummern und nie in Angriff genommen wurden. Träume, die als solche angesehen wurden und deswegen weiter ihren Winterschlaf genießen durften. Allerlei Kleinigkeiten, die nie erfüllt, bisher nicht ernst genommen und auch nicht für wahre Münze genommen wurden.

Was soll dieses Jahr unbedingt geschehen?

→ Ganz oben auf der Liste steht eine Reise nach Irland. Neben Dublin möchte ich auch gerne diese unglaublich schöne Landschaft erkunden und richtig coole irische Folkmusik live hören.

→ Eine eigene schnuckelige kleine Wohnung ist der zweite Herzenswunsch. Genug Platz für eine zweite Katze (und irgendwann mal ein Hund), mit schönen alten Holzdielen und Sprossenfenstern. Hach. 

→ Ein Job, den ich mit soviel Herzblut ausübe, dass ich ihn nie mehr missen möchte. 

→ In der Schule habe ich zuletzt zu Papier und Pinsel gegriffen. Seit ein paar Wochen juckt es mich wieder in den Fingern. Mal schauen, ob meine Bilder noch so gut werden wie damals im Kunstunterricht. Also, ein weiterer Punkt: Endlich wieder malen und zeichnen.

→ Mehr darauf achten, was ich esse. Gesünder ernähren, mehr Sport treiben, bzw. regelmäßiger. Vegane Rezepte ausprobieren. Mit frischen Zutaten kochen und Fertigsachen vermeiden. Schwierig, denn ich liebe so viele Leckereien, die man nur in Tüten kaufen kann.  


Was sind eure Pläne für 2017?


IMG_0068

No comments :

Post a Comment