HELLO SUNDAY #30 { JOGGEN, UNSICHERHEIT & ACNE }

Sunday, 30 October 2016

IMG_6647

UPDATE Hallo, ihr Sonnenanbeter! Diese Woche war ich 3x joggen. Wenn man das so nennen kann. Phasen-Sportler zu sein ist etwas unpraktisch, das sollte ich dringend mal ändern. Macht ihr regelmäßig Sport oder macht ihr es so wie ich und zieht es eine Weile durch, hört aber irgendwann auf bis zum nächten Durchlauf? Die bunten Blätter haben mich etwas abgelenkt und ich war eher mit sammeln als mit laufen beschäftigt. Fotograf halt. Die kleinen Schönheiten wurden bereits als Fotorequisite benutzt, dazu gibt es bald ein paar Bildchen.

HIGHLIGHT Am Mittwoch habe ich mir seit langer Zeit mal wieder die wunderbaren Texte von Nirrimi durchgelesen. Dieses Mädchen ist so down to earth, so talentiert und führt mit 23 Jahren ein Leben, wovon wahrscheinlich jeder träumt, inklusive eines kleinen Sonnenscheins. Selbst die liebevoll zusammengefassten Stories unter ihren Instagram-Bildern berühren ungemein. Ich habe einen gesamten Nachmittag damit verbracht ihre Texte laut zu lesen, jedes Wort aufzusaugen und sacken zu lassen. Dieses wunderbare Talent, etwas niederzuschreiben, die eigenen Gefühle in Worte zu fassen und sie auf andere übertragen zu können - wer wünscht sich nicht ein solches Talent? Menschen auf der ganzen Welt die Emotionen fühlen zu lassen, welche man selbst beim Verfassen gefühlt hat - auf ein solches Talent kann man stolz sein.

Hier könnt ihr euch ein wunderbares Interview mit der Nirrimi durchlesen und hier gibt es einen Einblick in ihr abenteuerliches Leben.

IMG_6534

FAIL OF THE WEEK Do you ever feel like your blog is not doing well enough? Do you get uncomfortable when someone mentions your blog? Are you afraid to share your blog’s link with your friends or family members? That’s ok. We’ve all been there. But… this has to stop now. Being proud of what you do can get you a long way. (Kotryna Bass, "How to feel confident about your blog?")
YES! Genau dieses Gefühlschaos steckt momentan in mir. Einerseits ist man stolz auf das, was man bereits geschafft hat, andererseits sträubt man sich davor es mit anderen zu teilen. Warum eigentlich? Weil es etwas anderes ist? Vielleicht weil man weiß, dass es einige nicht verstehen werden? Manchmal ärgere ich mich über diese Unsicherheit. Dann zähle ich immer die Dinge auf, auf die ich stolz bin. Dinge, die ich mit meinem Blog schon erreicht habe. Doch irgendwann kommt das pochende Gefühl wieder zum Vorschein und alles geht wieder von vorne los. Ein Karussell, das hoffentlich bald mal anhält und diese unnötige Unsicherheit heruntersteigen lässt.

Ein paar Tipps findet ihr hier auf dem Blog von Kotryna.

IMG_6646

WISHLIST Die Acne Jensen Boots haben es mir angetan. Wie oft habe ich sie jetzt schon in meine Wishlist gepackt? Da mir 450 Euro aber viel zu teuer sind, habe ich mich mal auf die Suche nach ein paar Lookalikes gemacht. Wie findet ihr die Boots? Würdet ihr euch das Original kaufen?

BLANK
1 here   2 here   3 here   4 here 



NEW IN Am Donnerstag erreichte mich endlich ein neuer Mantel. About You hatte mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte einen Look für die kalte Jahreszeit zu stylen. Ich als Coat Addict habe natürlich sofort zugesagt. Das hübsche Teil ist oversized, braun und hat goldene Knöpfe und ich bin noch am Überlegen wie ich ihn kombinieren soll. 
Außerdem habe ich mir die neueste Harper's Bazaar gegönnt. Mein erster Zeitschriften-Kauf seit Jahren. Diese eine Fotostrecke mit Jourdan Dunn hat mich so fasziniert, dass sie einfach mitmusste.

FAV MUSIC Hach.  

No comments :

Post a Comment