HELLO SUNDAY #26 { NEW SHOES, BANGS & BEATLES }

Monday, 3 October 2016

IMG_4895

UPDATE Es ist Sonntagabend, kurz vor zehn. Ich bearbeite gerade ein paar Schnappschüsse und schiebe den Bericht, den ich noch für die Zeitung schreiben muss, immer weiter vor mir her. Die drei Aufträge vom Samstag wurden in der Nacht auf Sonntag noch "schnell" getippt. Manchmal habe ich das Gefühl, je später es wird, desto mehr Inspiraton und Ideen bekomme ich für Berichte, Aufträge und meine Blogartikel. 
Letzte Woche Sonntag wurde einiges auf dem Flohmarkt verkauft. Drei oder vier Kleidungsstücke habe ich wieder mit nach Hause genommen, der Rest ist weg. Auf Kleiderkreisel findet ihr noch ein paar Überbleibsel. Vielleicht sollte ich noch ein paar Wintermäntel aussortieren, davon habe ich nämlich reichlich - in schwarz und grau. Ein bisschen Farbe wäre schön. Seit Jahren bin ich schon auf der Suche nach einem senfgelben Mantel. Das wäre mal ein super Farbklecks in der kalten Jahreszeit.  
War es Donnerstag oder Freitag als ich mir nach langem Überlegen endlich wieder einen Pony geschnitten habe? Ich wusste nichts mehr mit meinen Haaren anzufangen und habe einfach zur Schere gegriffen. Wer mir auf Pinterest folgt, hat vielleicht den neuen Ordner mit Namen "Bangs" bemerkt. Reichlich Inspiration. Widerstehen konnte ich da nicht mehr.
 

HIGHLIGHT Nach einer aktiven Verkaufs-Session auf dem Flohmarkt mussten ein paar neue Sachen her. Bei Zalando habe ich die wunderbare Fiddler Cap von Brixton bestellt, die leider zu klein war. Die wird auf jeden Fall noch mal in einer anderen Größe nachbestellt. Außerdem erreichten mich Pakete von Asos und Zara. Wenn ihr neugierig seid, was ich bestellt habe, scrollt weiter zu NEW IN. 

IMG_5034


FAIL OF THE WEEK Momente. Momente, wo du vor Selbstbewusstsein strotzt - oder den Anschein wahren möchtest. Momente, wo du dich schlecht, ausgelaugt fühlst, ein Gefühlschaos im Innern trägst und dich am liebsten in dein Schneckenhaus zurückziehen möchtest. Momente, in denen du dir Fragen stellst, auf die sonst niemand kommen würde. Momente, in denen du zuviel nachdenkst - über dich, über andere Menschen, über Blicke, die dich gestreift, Worte, die dir zugerufen, Fratzen, die dir gegolten haben. Momente, in denen du darüber nachdenkst, warum jemand das gesagt, ein anderer so geschaut und dieser dort auf jene Weise gelacht hat. Momente, die dich nicht kümmern, beschäftigen sollten. Momente, in denen du dich treiben, entspannen, relaxen solltest. Momente, die nur für dich von Wert sind aber es nicht sein sollten. Nicht auf diese Weise. 

Zuviel nachgedacht, zuviel gegrübelt, zuviel an Selbstbewusstsein eingebüßt - in manchen Momenten.

WISHLIST Mäntel in Knallfarben, ein Dufflecoat, Boots und die Fiddler Cap von Brixton.

autumn
1 here   2 here   3 here   4 here   5 here   6 here   7 here


NEW IN Neben zwei kuscheligen Pullovern von Asos und Zara zogen zwei Paar Schuhe bei mir ein. Unter anderem die heißen Treter auf dem Foto und diese. Bei Schuhtempel24 durfte ich mir außerdem ein neues Paar Schuhe aussuchen. Auf Instagram haben es vielleicht schon einige "gespotted". Am Dienstag kommt der Post dazu. Wenn man die Augen aufhält und sich das richtige Paar herauspickt, kann man ein ganz schönes Schnäppchen machen, denn nicht jeder günstige Schuh sieht billig aus. Es gibt Kandidaten, die hochwertiger aussehen als so manches Modell aus Leder.

IMG_5036


FAV MUSIC Am Samstag war ich auf einem kleinen Kneipenkonzert. Die Band um Pete McCartney spielte Songs der Beatles. Zwar waren die Instrumente etwas zu laut und der Gesang dementsprechend zu leise aber diese unglaublichen Songs mal live zu hören war den dröhnenden Bass-Sound wert. 
 

No comments :

Post a Comment