OUTFIT { TIME FOR A CHANGE }

Wednesday, 21 September 2016

IMG_4566


CATARZI Hat (here)
GINA TRICOT Shirt, Pants (similar here)
TAMARIS Boots* (similar here)
ZARA Bag (similar here)
ASOS Watch, Belt (similar here & here)



Veränderungen. Ob groß, ob klein. Wir alle kommen mal an einen Punkt wo wir regelrecht nach Veränderung schreien. 
Seien es Kleinigkeiten wie ein neuer Haarschnitt, eine komplett neue Garderobe oder die Renovierung des Zimmers oder der Wohnung. 
Seien es große Dinge wie ein Umzug, eine Reise, ein neuer Mensch in unserem Leben, der uns völlig aus der Bahn wirft. 
Veränderungen kommen und gehen. 
Erst sträuben wir uns davor. Doch schon nach kurzer Zeit verlieren sie an Bedeutung.
Wir gewöhnen uns an den Haarschnitt, an die neue Garderobe und fühlen uns als würden wir schon ewig im frisch renovierten Zimmer/in der frisch renovierten Wohnung leben. 
Große Veränderungen bleiben haften. Sie prägen unsere Erinnerungen, verändern uns - zum Positiven oder zum Negativen. 
Wir machen neue Erfahrungen auf unseren Reisen, erleben Abenteuer zusammen mit außergewöhnlichen Menschen und sehnen uns nach mehr. 
Sehnen uns nach mehr Reisen, mehr Erfahrungen, mehr Abenteuern und mehr Menschen, die uns komplett aus der Bahn werfen.
Ich stecke fest. Ich stecke regelrecht fest in einem Leben, das vor Langeweile nur so trieft. Ich plane und komme doch nicht weiter. Ich träume aber es bleiben Träume. Ich wünsche, doch nichts geht in Erfüllung. Kleine Veränderungen begleiten mich Tag für Tag. Doch ich hoffe auf große Veränderungen. Und ich arbeite dran. Denn bald möchte ich nicht nur einen neuen Haarschnitt und eine komplett neue Garderobe. Nein. Ich möchte reisen, Menschen finden, mit denen ich vor lauter Glück nicht mehr aufhören kann zu lachen. Ich möchte GROßE Veränderungen.

Und du?






D59
IMG_4567
IMG_4548
D61
IMG_4556
IMG_4579
IMG_4554
IMG_4553
IMG_4560
IMG_4552
D60
IMG_4581
IMG_4535
D58
IMG_4542
 

No comments :

Post a Comment