NEW IN { MEIN NEUER LAPTOP }

Tuesday, 21 June 2016

IMG_8318


Ein neuer Laptop

Vorab, ein Genie bin ich nicht, wenn es sich um Laptops, Notebooks und dergleichen dreht. Bestimmte Ansprüche habe ich aber trotzdem.
16 bis 17 Zoll Widescreen sind empfehlenswert, wenn sich die Arbeit hauptsächlich auf kreative Fotodesigns und -shootings konzentriert.

Mein Asus X70AB-TY005C hat nach fast acht Jahren den Geist aufgegeben, ein stolzes Alter für einen Laptop, wenn man bedenkt, dass die meisten nur drei bis vier Jahre alt werden.


IMG_8321

 
Was mache ich also, wenn plötzlich nichts mehr funktioniert, die Arbeit aber erledigt werden muss?

Wer Glück hat, hat vielleicht noch einen Computer zur Reserve oder kann sich bei Freunden und Verwandten für kurze Zeit ein Laptop ausleihen. Auf die Dauer ist das natürlich keine Lösung. 
In meinem Fall war es ein PC, der auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, aber immer noch treue Dienste leistete. Trotzdem, der schnellste war er auch nicht und zur Weißglut hat er mich auch des öfteren getrieben.
Photoshop funktionierte zwar aber parallel Musik auf Youtube hören, machte die ganze Sache schon kriminiell. 
Wie oft ich in letzter Zeit "Keine Rückmeldung" auf dem Bildschirm stehen hatte, weiß ich nicht mehr.


IMG_8327

Es war also dringend Zeit für etwas Neues

Wenn der Geldbeutel jedoch nicht mitspielt und nicht genug für den "Traum-Laptop" ausspuckt (weiß, silber oder roségold, 17 Zoll, yay), muss man sich etwas anderes einfallen lassen. 

Ob es ein Geheimtipp ist sei dahingestellt, aber auf Ebay kann man wahre Schnäppchen machen. Laptops bekommt ihr dort schon ab 40 Euro. 
Zwar bekommt ihr die meist ohne Festplatte aber gespart habt ihr schon einen gewaltigen Batzen an Geld und eine Festplatte erhaltet ihr ebenfalls bereits ab 40 Euro. 

Bezahlt wird vorsichtshalber mit Paypal und dem dazugehörigen Käuferschutz - Betrüger gibt es schließlich zuhauf. 
Eure wichtigsten Dateien könnt ihr von der alten Festplatte ganz bequem mit einem Adapter auf euer neues Gerät überspielen und die liegengebliebene Arbeit bequem wieder aufnehmen. 
Zuvor werden noch ein Virenschutz und die benötigten Programme installiert. Und weil ihr aus dieser Situation erheblich gelernt habt, spart ihr schon jetzt auf ein neues Laptop. Der gebrauchte ist zwar eine super Zwischenlösung, doch wie lange er hält, bleibt dem Zufall überlassen. 


IMG_8338
IMG_8315


Der Neue

Mein neues Arbeitsgerat ist der MD-96290 von Medion.  15 Zoll hat der Laptop mit einem stolzen Gewicht von 3 Kilogramm zu bieten. Das silberne Design ist eine tolle Abwechslung zum Vorgänger. Der matte Bildschirm wirkt zwar edel, ist im Vergleich zum Asus jedoch etwas unpraktisch beim Bearbeiten von Bildern. Bei starker Sonneneinstrahlung wird es schwer etwas zu erkennen.

Der größte Pluspunkt ist die Schnelligkeit. Am PC lief alles schleppend. Brauchte ich dort für 20 Fotos fast eine Stunde Arbeitszeit, so kann ich mich jetzt auf ein paar Minuten beschränken. Alles in allem ist es schön wieder an vielen verschiedenen Orten der Arbeit nachzugehen. Das neue Arbeitsgerät ist schnell, hilft mir meine Arbeit zu erledigen und lässt mich wieder Spaß haben am Bearbeiten von Fotos. Selbst die 15 Zoll, die mir erst noch etwas suspekt waren, haben mich überzeugt. 

17 Zoll, in weiß, silber. oder roségold (ein Traum). Apple, Asus oder Acer - auf bald, aber nicht so bald.


Anmerkung: Der Post ist nicht als Werbung gedacht. Ich bekomme kein Geld dafür und habe mir alles selbst gekauft. Er soll denen helfen, die plötzlich vor dem gleichen Problem stehen. Ich möchte zeigen, dass man auch für wenig Geld ein tolles Gerät bekommen kann und wie wichtig es ist bei solchen Käufen vorsichtig zu sein und auf Nummer sicher zu gehen.  


D2
IMG_8322
IMG_8310

5 comments :

  1. was ein werbepost!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Inwiefern? Ich sehe nur einen einzigen Link. Und der führt zu Apple. Denkst du ernsthaft, Apple würde in irgendeiner Form Werbung auf Blogs benötigen? Und wenn, dann auch ganz bestimmt mit Fotos eines Geräts von einer anderen Marke... Merkste selbst, ne? :D

      Delete
    2. Danke Melanie :*
      Ich hatte noch zwei Links, die zu Festplatten und Adaptern geführt haben, anscheinend war das Anonymous schon zuviel, haha.

      Delete
  2. Tolle Fotos! Aber ich kenne das - mir rotzt jedes Mal der Desktop-PC ab, wenn ich an einer wichtigen Arbeit für die Uni sitze und da ist das Geschrei und Geheul groß, bis es der Freudn richtet. Allerdings brauche ich langsam acuh mal einen Laptop damit ich auch unterwegs arbeiten kann. Momentan bin ich ständig auf jück und da kann ich es mir nciht leisten, wenn einfach mal eine oder zwei Wochen lang die Arbeit liegen bleibt.
    Danke für den Tipp!

    Allerliebste Grüße
    Sylvi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das Drama kenne ich, mein Laptop hat den Geist aufgegeben, als ich einen Haufen Fotos zu bearbeiten hatte.
      Ich hoffe du findest einen günstigen Laptop :)

      Delete