OUTFIT { THE TIMES THEY ARE A CHANGIN' }

Sunday, 28 February 2016

IMG_3680


ASOS Coat, Shirt, Pants, Sunnies
MADEKIND Cardigan
ZARA Bag
KURAFUCHI Jewelry*



Aloha, mal wieder! Lang ist's her, dass ich euch ein Outfit gezeigt habe. Zwar wollte ich ab und an dem Regen und den Schneestürmen trotzen, doch aus Liebe zur Kamera habe ich es lieber sein gelassen. Was habt ihr letzte Nacht so getrieben? Wart ihr auch auf einem Konzert und habt gute alte Rockmusik genossen? Fast genau vor einem Jahr hat mich meine Arbeit bei der Zeitung auf ein Konzert der Coverband Barock geführt. Zwar habe ich außer Videos keinen Vergleich zum Original namens AC/DC, doch die Aussagen treuer Fans beider Bands reichen da vollkommen aus. Der Unterschied ist kaum zu erkennen. Bis auf "You Shook Me All Night Long" und "Highway To Hell" höre ich zwar fast nichts von der Hardrock-Band aber der Besuch eines Konzertes ist da ja eine ganz andere Liga. Die Stimme wird heiser, Ohrensausen ist vorprogrammiert und Besoffskis wanken durch die Konzerthalle - doch zu guter letzt ist es immer ein tolles Erlebnis und der Adrenalinspiegel steigt gewaltig. 

   

IMG_3699
IMG_3780

MANDALA

Monday, 22 February 2016

IMG_3527


MADEKIND Cardigan, Friendship Bracelet
ASOS Headpiece
ZARA Shirt
FLEAMARKET Necklaces


There's nothing more relaxing than playing with henna and painting yourself a new temporary tattoo. Well, your hand will hurt after a while because painting takes its time and it's also very exhausting. Everytime I grab my henna paste I can't stop after the first "work of art". I have to create a second and third one. So, this time I started with my hand and a mandala. After that I passed on to a compass on my forearm. Well let me say, it wasn't very successful. I found the original on Pinterest and it looks much better. Haha. The third try isn't mentionable. It's just an arrow and I really made a pig's ear out of it. Yay.



IMG_3494
IMG_3579
IMG_3556

GAUCHO

Saturday, 20 February 2016

IMG_2195



Wir haben das letzte sonnige Wochenende genutzt und unzählige Bilder geschossen. Zum einen natürlich für Gusti Leder, gleichzeitig aber auch für den Blog, der sich so langsam immer mehr in Richtung Fotografie bewegt. Ich bin natürlich immer noch fleißig am Bestellen (vor allem hier) und am Verkaufen (und zwar hier), komme nur leider nicht mehr so oft dazu alles festzuhalten. Die älteren Bilder sind endlich alle online gegangen, alles ist wieder auf dem neuesten Stand und ihr bekommt endlich wieder aktuelle Dinge zu sehen. Heute ein paar Bilder von der letzten Photo-Session.

Zwei Gauchos ohne Pferd. So könnte die plumpe Überschrift für das letzte Shooting lauten. Das Cape für den Herrn habe ich noch schnell einen Tag vorher besorgt, der Schal vom Mädel ist vom Flohmarkt. Auf der Suche nach der passenden Location sind wir erst einmal leicht planlos durch die Gegend gefahren. Von Anfang an war klar: Ein Platz mit Aussicht soll es sein. Am Ende hatten wir dann links einen schönen Blick auf einen kleinen Flughafen und rechts einen Platz umringt von Tannenbäumen, die Vorboten für das nächste Weihnachtsfest. Perfekt. Hohes vertrocknetes Gras, warme Sonnenmomente und tolle Taschen, ich war happy und die Models hatten auch ihren Spaß.



MODELS: Frenk und Johanna 


IMG_2221
IMG_2198
IMG_2185
IMG_2357
IMG_2313
IMG_2337
IMG_2237
IMG_2363

TRAVEL BUCKET LIST

Thursday, 18 February 2016

IMG_2961


TRAVEL BUCKET LIST 
(3 favorites, but there are a lot more)

1
IRELAND
The music, the landscapes, the language. 
 
2
BYRON BAY, AUSTRALIA
The culture, the people, the beauty of the country. 

3
BACKPACKING TRIP, THAILAND & BALI
The feeling of freedom, the awesome human beings you'll meet there, the beaches.


Do I have to say more? Since I was a child it was all about Africa, Australia - the animals, the landscapes, the hot climate. When I was getting older, I fell in love with Ireland - every time I hear irish folk music it gives me creeps. And isn't travelling alone the best thing to get in touch with locals and people from all over the world - and to get to know yourself better and better?

Which countries are the first on your bucket list?


IMG_2972
IMG_2964

LET'S GO ON A ROAD TRIP

Wednesday, 17 February 2016

IMG_3173
IMG_3261
IMG_3269
IMG_3170
IMG_3264
IMG_3176

SNAPSHOTS { OLDIES }

Tuesday, 16 February 2016


IMG_5321
IMG_0341
IMG_0357
IMG_8653
IMG_8644
IMG_0540
IMG_7893
IMG_7896
IMG_5514
IMG_8187

NEW IN { DELICATE JEWELRY }

Monday, 15 February 2016

IMG_7992
 

H&M Jewelry
DANIEL WELLINGTON Watch


IMG_7958
IMG_7967
IMG_7969

OH WUNDER! { PRODUKT-REVIEW & GEWINNSPIEL }

Friday, 12 February 2016

IMG_3323


Winter. Kälte, mieses Wetter und empfindliche Haut. Gegen die Kälte kann ich nichts ausrichten, ebensowenig gegen das Wetter - aber meiner empfindlichen Haut kann ich den Kampf ansagen.

easyCOSMETIC hat mir die Möglichkeit gegeben Produkte zu testen, die dank ihrer Preisklasse nicht meine erste Wahl bei einem Kauf gewesen wären. Wie mich diese drei Produkte jedoch vom Gegenteil überzeugt haben, könnt ihr weiter unten lesen.


IMG_3304


DER AUSGANGSPUNKT

Der wichtigste Punkt vor dem Kauf einer Pflegeserie ist die Bestimmung eures Hauttyps. Habt ihr eine trockene, ölige oder eine Mischhaut? Erst dann könnt ihr eure optimale Pflege wählen. Meine Haut ist empfindlich, stellenweise sehr trocken mit kommenden und gehenden Unreinheiten. Ich habe eine Mischhaut, das heißt trockene UND ölige Stellen.  Die Haut auf Nase, Kinn und um die Nase herum ist häufig sehr trocken. Im Winter wird dieses Problem durch Kälte und Heizungsluft noch verstärkt und genau das möchte ich mit den ausgewählten Produkten verringern.
 

IMG_3287


DIE PRODUKTE
 
Entschieden habe ich mich für Produkte von Biotherm, zum einen für die Reinigungsmilch "Lait Démaquillant Clarifiant".
Dazu suchte ich mir die Gelcreme "Crème Réimprégnante Hydration Profonde" aus. Beide Produkte sind für normale und Mischhaut.
Als letztes wählte ich das "Deep Serum". Es soll die Haut vor Feuchtigkeitsverlust schützen und für ein optimales Level an Feuchtigkeit in der Haut sorgen.

Vor fünf Tagen habe ich mit dem Produkttest begonnen. Bisher fühlte sich meine Haut spröde und etwas rau an. Nach dem Reinigen spannte sie oft. In der Woche verwende ich selten Make-Up, am Wochenende jedoch häufiger - und da kommen auch die besonders trockenen Stellen sehr zum Vorschein. Deshalb habe ich bisher einmal pro Woche ein Peeling gemacht. 

Nach der ersten Anwendung bemerkte ich sogleich ein Frischegefühl - der erste positive Punkt. Bei der Reinigungsmilch benötigt ihr die normale Menge um die Reste eures Make-Ups zu entfernen. Der Geruch bei allen drei Produkten ist angenehm (man möchte wirklich andauernd dran schnuppern). Nach der Reinigung verwende ich das Serum. Ein kurzer Pumpstoß reicht schon. Das Serum verteile ich nicht im kompletten Gesicht, sondern nur auf die besonders trockenen Stellen. Danach folgt die Gelcreme. Auch hier reicht eine kleine Menge. Der zweite positive Punkt - die Ergiebigkeit. Die Haut wirkt nach der Pflege frischer und hat einen natürlichen Glanz. 

FAZIT

Zwar sind erst wenige Tage vergangen, doch das Ergebnis kann sich schon jetzt sehen lassen. Die trockenen Stellen sind fast überall verschwunden, nur auf der Nase finden sich noch ein paar. Die Haut fühlt sich glatter an und sieht strahlender aus. Nach ewig andauernder Suche habe ich wohl meine perfekte Pflegeserie gefunden. Der einzige negative Punkt ist der Preis. Doch wer wie ich jahrlang mit diesen Problemen zu kämpfen hat und selbst beim Hautarzt keine Hilfe fand, wird dankend den Geldbeutel zücken und seine "Wundermittel" mit nach Hause nehmen.  

In ein paar Wochen werde ich euch ein weiteres Update geben und berichten ob es so positiv weitergeht wie es begonnen hat (dann auch mit Gesicht :)).


IMG_3293

GEWINNE EINES VON ZWEI SETS  


 Wenn ihr wie ich auch schön länger die Produkte von Biotherm ausprobieren möchtet, 
habt ihr nun die Möglichkeit. Ich schenke zweien von euch ein Probier-/Reiseset bestehend aus drei Proben.  

Die Nachtpflege "Aquasource Night Spa" versorgt eure Haut mit Feuchtigkeit. 
Die "Aquasource Rich Cream" ist speziell für trockene Haut, die eine gehörige Portion an Feuchtigkeit nötig hat.
Und das "Aquasource Deep Serum" habe ich euch ja bereits oben beschrieben.

 
 IMG_3327 IMG_3333
IMG_3341 IMG_3328  

TROSTPREISE 

Ihr Lieben! Zwei weitere von euch haben außerdem die Möglichkeit 
ein paar Testproben auzuprobieren. Ob Pflege, dekorative Kosmetik oder Düfte 
- es ist von allem etwas dabei.

 IMG_3351 IMG_3346 IMG_3348 IMG_3350


TEILNAHMEBEDINGUNGEN 

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar 
mit einer Kontaktmöglichkeit und schon seid ihr im Rennen. 

VIEL GLÜCK!