OUTFIT { red & mustard }

Tuesday, 17 October 2017

IMG_4422



MANGO Coat, Beret
GINA TRICOT Shirt
H&M Jeans
ADIDAS Sneakers
GUSTI LEDER Bagpack




Erfolg - was ist das schon? Glücklich will ich sein!
Ich schaffe gerade Ordnung. Auf der Festplatte. Gehe alte Fotos durch und lösche die, die mir nicht mehr gefallen, bzw. die, die man sich in zehn Jahren nicht mehr anzuschauen braucht. Weil langweilig, nichtssagend und wenig Erinnerungen versprühend. 
Nun ja. Irgendwann kam dieser Gedanke auf. 
Momentan ist mein Leben nicht von Erfolgen geprägt. So kommt es mir jedenfalls vor. Als ich diese vielen Fotos durchgegangen bin, fiel mir auf, wie viel ich in den letzten zwei, drei Jahren erreicht habe. Es gab schöne Momente, tolle fotografische Aufträge und Kooperationen, auf die ich mehr als stolz sein kann. 
Doch dann kam der Wendepunkt. Es hörte schlagartig auf. Der Grund ist mir immer noch unklar. Zwar gibt es immer noch Lichtblicke, auch tolle, aber es ist anders. 
Vor drei Jahren kamen diese besonderen Momente hauptsächlich über meinen Blog zustande. Seit ungefähr einem Jahr, oder etwas länger, erreichen mich Anfragen fast ausschließlich offline und nicht mehr online.
Ist das nun eine Verbesserung oder eher nicht?
Eigentlich schon. Schließlich hat die reale Welt im Vergleich zur digitalen so viel mehr zu bieten. Ich schreibe, verschicke und bearbeite nicht nur. Sondern rede, grübele und sammele Ideen mit jemandem, der neben mir sitzt und Momente später vor meiner Linse steht. 
Und gerade fällt mir auf. 
Das war kein Wendepunkt. Nichts hat aufgehört. Es hat sich nur etwas verändert. Das Gewicht hat sich verlagert. Von Blog- zu "realen" Aufträgen. 
Man vergisst einfach zu schnell die eigenen kleinen Erfolge, wenn man sich ständig mit anderen vergleicht.  



IMG_4415
IMG_4410
IMG_4427
0
IMG_4430
IMG_4441
2
IMG_4416
IMG_4429
IMG_4433

HELLO SUNDAY #80 { Magie, Märchen & eine Kuscheldecke }

Monday, 16 October 2017

IMG_4474



UPDATE Da ist er mal wieder. Der "Hello Monday". Gestern war hier in der Stadt Märchensonntag und ich durfte darüber berichten. Heißt, ich habe mich kreuz und quer durch die Menschenmengen in der Stadt geschlengelt, über jede Menge lustige Kunststücke und Gags der Clowns gelacht und habe Frau Holle dabei zugesehen, wie sie die kleinen Zuschauer mit vielen kleinen Schneeflocken - naja, eigentlich waren es Federn - bedeckt hat. Irgendwie war es schön. Aber auch stressig. Der Kopf wollte gestern nicht so richtig anspringen und Ideen für einen märchenhaften Text wollten auch nicht aufkommen. Auf jeden Fall war ich froh, als der Tag vorbei war. Die neue Woche wird sehr ruhig starten. Das hört sich für mich sehr zauberhaft an.


HIGHLIGHT Kurz musste ich darüber nachdenken. Aber dann fiel mir der Samstag wieder ein. Ein bisschen Kickboxen in den Morgenstunden und ein magisches Shooting im Wald mit der lieben Aileen. Ich schaue mir gerade die vielen Bilder vom besagten Tag an und kann es kaum erwarten sie zu bearbeiten. So viel Sonne, so wunderbar warme Farben, ein perfektes Licht und und und. Aileen! Wiederholung, bitte! 
Außerdem habe ich zum ersten Mal mein neuestes Fundstück ausgeführt. Dazu mehr unter NEW IN.


FAIL OF THE WEEK Müde. Oh, so müde. Ist das vielleicht schon der erste Anflug von Winterblues?



IMG_4481
IMG_4476
IMG_4478
 


WISHLIST Immer noch braune Budapester, Schnürschuhe, Brogues und wie man sie sonst noch nennt. Seitdem ich eine orange-braune Strumpfhose besitze, wünsche ich sie mir ganz dringend, weil schwarz doch ein etwas zu krasser Kontrast ist.

000
1 here   2 here   3 here


 
NEW IN  Oh, du plüschige Kuscheldecke. Naja, eigentlich bist du ja ein Mantel. Aber am liebsten würde ich dich gar nicht mehr ausziehen.

111
IMG_4477



FAV MUSIC Justin Timberlake - Can't Stop The Feeling (der perfekte Gute-Laune-Song)